A - Wurf: 7.10.2016                                                          Xenon Graf of Mon-ja-Mes  x Aimy von Zwisila

 

Antares, Ajax, Amica, Adora, Apolda, Amy-Lee, Aeva-Matilda, Alexa, Arya

 

Der Wurf erfüllt die Voraussetzungen einer prämierten Leistungszucht.

 

Alle Welpen haben bei tollen Familien ihr neues Zuhause bekommen.

Xenon Graf of Mon-ja-Mes (06.06.2012)

Xenon Graf of Mon-Ja-Mes
Xenon Graf of Mon-Ja-Mes

* 06.06.2012

 

IPO 1 - 3, AD, ZTP: V1A, KÖRUNG 2016: 1B, V1, CAJC, DCM frei (Dec. 2016), Willebrand frei, Dilute frei, HD A, ED  frei,  , SDU o.B.,

 

 

Aimy von Zwisila (22.12.2010)

Aimy von Zwisila
Aimy von Zwisila

 

* 22.12.2010

 

BGH 1 - 3, IPO 1 - 3, FH 1, AD, ZTP: V1A, KÖRUNG 2016: 1A, Österreichischer Jugendchampion,

Herzuntersuchung DCM frei: (Holter, US)(Dez. 2016 CC Kreis München,), HD B, Willebrand frei, erbliche Augenerkrankungen frei, SDU o.B.,

 

 

Aimy ist eine kräftige, elegante Hündin mit vorzüglichen Gebrauchshundeeigenschaften bei gleichzeitig ausgeprägtem sozialen Wesen mit hoher Selbstsicherheit und Unerschrockenheit.

Leistungsbereitschaft hoch, mittlere Reizschwelle, energisch beständiges Griffverhalten, hohe Führigkeit mit sehr hohen Triebanlagen.

Schußüberprüfung: gleichgültig.

Aus der Verbindung von Aimy mit Xenon entstammen wunderschöne, gesunde Welpen , die sich sowohl für den Sport, als auch für Ausstellung oder für sportlich, dynamische Familien bestens eignen.

 

Wir legen größten Wert auf Vorsorge, Gesundheit, beste Sozialisierung unserer Hunde.

Beide Elternteile sind  -über die ÖDK sowie DV Zuchtrichtlinien hinausreichend-  gesundheitlich gecheckt und gesund.

 

Leistungs - und Formwertmäßig  haben sie höchsten Standard, Körungserfolg 2016 mit 1A (Aimy) und 1B (Xenon).

 

Der Inzuchtkoeffizient  der Verbindung beträgt: 8,9% (auf 8 Generationen) bzw. 1,37% (auf 5 Generationen).

 

Beide Elterntiere sind regelmäßig Herzuntersucht mit unauffälligen Werten. (Holter US)

 

Alle Befunde sind nachweislich vorhanden, und werden den zukünftigen Welpenbesitzern  in Kopie ausgehändigt.

 

Wir vergeben unsere Welpen nur an beste Plätze und freuen uns die künftigen Welpenbesitzer vorher kennenzulernen.

Gerne stehen wir unseren Welpenkäufern für Ernährungs- Erziehungs- oder Problemfragen zur Seite. Wir wünschen uns fortlaufenden Kontakt zu unseren Welpenbesitzern und freuen uns über Infos , Fotos, Prüfungserfolge, etc...

 

Die Welpen werden nach der Wurfabnahme durch den Hauptzuchtwartes des ÖDK, geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt mit ihren FCI Papieren, sämtlichen Gesundheitsunterlagen der Mutter, und der Ahnentafel ab der 9 Woche abgegeben. Die Welpen werden ausschließlich an Interessenten abgegeben, welche wir vorher persönlich kennengelernt haben.

Wir sind bedacht nur die besten Plätze nach unseren Vorstellungen auszuwählen. Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Welpen Plätze fürs Leben bekommen und als Freund und Partner in die Familie integriert sind.

 

Die Welpen wachsen in der ersten prägenden Phase Ihres Lebens bei uns mitten im Familiengeschehen im Wohnhaus auf, sind sie aus der Wurfbox rausgewachsen, erhalten Sie ein eigenes Welpenzimmer, mit vielen ersten Spielreizen. Im Garten steht ein Welpenspielplatz bereit. Sozialisierung in positivem Erleben ist bereits bei uns Selbstverständlichkeit. Alltagsgeräusche, Straßenlärm, Tiere verschiedenster Art, Menschenmengen, Kinder, Autofahren, uvm.....